Artikel mit Tag tomtom

Free Navigation 4 Android

Am Samstag hatte ich die Gelegenheit ein Navigationslösung für das Android zu Testen. Meine Reise von etwa 25km von Berlin Friedrichshain nach Fredersdorf-Vogelsdorf. Einige Tage vorher bin ich im Android Market auf Skobbler eher durch Zufall gestoßen. Geladen und bereit zum Einsatz. Da ich ein TomTom 930T besitze habe ich beide Navigationen Parallel laufen lassen. Ich wollte wissen ob das kostenlose Navi Skobbler mit dem teuren TomTom mithalten kann. Das Ergebnis kann sich Sehen lassen...


Mehr lesen


TomTom 930T

Mein TomTom 930T habe ich vor gut 1 1/2 Jahren gekauft und benutze ihn Regelmäßig. Ich Lebe in Berlin und bin stark auf mein Auto Berufsbedingt angewiesen. Dabei habe ich viele Kundentermine in Stadtteilen in denen ich mich nicht oder nur schlecht auskenne. Der Stadtplan oder der Stadtplanausdruck aus dem Internet waren mir offt zu ungenau wenn man sich in der gegent nicht auskennt. Daher beschloss ich mir ein Navigationsgerät zu kaufen. Zunächst wollte ich nicht zuviel Geld für ein Navi ausgeben. Meine Vorstellung waren eine großes Display und eine schnelle und Komfortable Bedienung. Das große Display war mir nicht wegen der Navigation wichtig sondern wegen den Eingaben die man tätigt. Beim MediaMarkt angekommen waren vorallem die TomTom, Garmin und Becker Geräte sehr present. Nach dem austesten und der netten Beratung entschied ich mich für den TomTom 930T für 400€.

Trotz des Preises musste ich einige mängel Feststellen.

Mehr lesen


3D Welten

Seit einiger Zeit erstelle ich 3D Grafiken. Hier sind einige Bilder aus den letzten 2 Jahren.


Mehr lesen


TomTom Media Player


Der TomTom MediaPlayer ist erstaunlich. Damals war ich auf der suche nach einem Player der Divx Formate abspielen konnte. Dabei bin ich auf einige Kostenpflichtige Programme gestoßen. Diese hatte ich auch getestet jedoch als schlecht empfunden. Bei dem einen ging der FM-Transmitter nicht bei dem anderen Startet zunächst der Player und nicht die Navigation. Ich war unzufrieden bis ich auf den TT MediaPlayer gestoßen bin. Er unterstützt Divx Formate und der Sound wird auch über den FM-Transmitter ausgegeben, damit der Sound vernünftig ist. bzw. Damit man überhaupt was hört. Auf der Autobahn muss es über den FM-Transmitter laufen da der interne Lautsprecher nicht laut genug ist.Ich benutze den TT 930T und bei mit funktioniert der Player mit der akteullen Firmware von TT einwandfrei. Die Divx Videos können auf die SD-Karte gespeichert werden und müssen in ein Verzeichnis was Media heisst. Wenn es nicht Existiert einfach erstellen. Erst dann werden die Videos auch gefunden. Mein TT hat eine Bildschirmauflösung von 480x272. Die Videos können mit Hilfe von VirtualDub auf das richtige Format verkleinert werden. Die 24fps bei den Videos würde ich lassen. Einige verändern die fps auf 15 jedoch ruckelt dann das Video unangenehem und wegen den 40MB unterschied lohnt sich es nicht.

Mehr lesen


Seite 1 von 1, insgesamt 4 Einträge