Artikel mit Tag test

Archos 7 C Home Tablet * Teil2 * Update 21.06.11

Heute ist mein Archos 7 C HT angekommen. Auch wenn der UPS Mensch das Paket bei der Eisdiele abgeliefert hat anstatt hoch zu kommen. Der Blitz soll dich treffen. Das aber nur am Rande. Wie schon in meinem ersten Artikel erwähnt, möchte ich das Gerät auf einige Dinge testen. Meine Erwartungen sind nicht sehr hoch, unteranderem weil der Preis nicht so hoch war und weil Archos nicht dafür bekannt ist die Top Modelle zu bauen. Jedoch gab es schnell Überraschungen....

Mehr lesen


Ati Radeon 6870 Sub Test

Nach langem Ringen mit mir selbst hab ichs getan. Ich hab das erste mal eine Ati Grafikkarte gekauft. Jahrelang hab ich nur nvidia Grafikkarten eingesetzt. Meine letzte nvidia Karte wahr eine Gtx260. Nun musste eine neue her. Aber welche? Nach Stunden langem lesen und suchen im Web wollte ich zunächst eine eine Gtx460 kaufen. Jedoch hatte ich bedenken bei der Gtx460. Zum einen wegen der Leistung und damit Verbunde Lebensdauer der Karte. Eine neue Grafikkarte sollte schon etwa 2 Jahre Leistungstechnisch mithalten können. Preislich ist die Gtx460 sehr Attraktiv. Mit derzeitig 159€ für die 1GB Version ist es eine sehr gute Karte. Alle höheren Versionen von der Gtx sind entweder zu teuer oder Augenwischerei. z.B. die Gtx570 ist eigentlich eine Gtx470. (Gleiche GPU). Aber was das angeht will ich nicht ins Detail gehen. Im Internet gibt es Zahlreiche Benchmark Ergnisse von denen ich mich auch Beeinflussen lasse. Unteranderem die Spieleleistung aber auch Stromverbrauch und Lautstärke sind wichtig. Diese Benchmarks sagen viel aus, aber wie ist es zu Hause wenn man es selber Testet und nicht alle Benchmarks durchlaufen lässt.Mein Artikel ist lediglich ein Subjektiver Eindruck meiner neuen Grafikkarte. Merkt man einen Unterschied? Wahr es das wert jetzt schon Umzusteigen? oder hätte die Gtx260 noch eine weile gereicht?

Mehr lesen


Logitech Harmony One

Heute habe ich mir ein neues Spielzeug gekauft. Die Logitech Harmony One Universal Fernbedienung. Grund für den Kauf ist das übliche Problem bei mehreren Geräten. Zuviele Fernbedienungen. Abhilfe für dieses Problem soll der Harmony One leisten. Die Fernbedienung habe ich für 139€ im Media Markt gekauft. 139€ für eine Fernbedienung ist extrem viel, wenn man Bedenkt das einfache Universal Fernbedienung etwa 10€ kosten. Jedoch verspricht die Harmony One einige Vorteile bzw. einen höheren Komfor. Die Fernbedienung soll meinen Fernseher (Nordmende N3202), DVB-T Reciever (TechniSat DigiPal2), Verstärker (Yamaha RX-V540RDS) und die X-Box ansteuern. Ob es das schafft?

Mehr lesen


Seite 1 von 1, insgesamt 3 Einträge