Artikel mit Tag iphone

S9Y Mobile

Im Serendipity Forum wird grad viel über die Zukunft von S9Y disskutiert. Wobei man auch Wünsche äußern kann. Dabei hatte ich den Wunsch geäußert das es schön wäre wenn man S9Y auch auf einem Smartphone optimiert Darstellen könnte. Yellow hat mir darauf hin verraten das es bereits ein Plugin zu diesem Thema gibt. Und dieses musste ich dann auch Testen.:-)

Mehr lesen


iPhone oder doch Android?

Seit einiger Zeit gibt es eine neue Generation von Handys. Die sogenannten Smartphones. Früher gab es PDAs und Handys getrennt. Heute sind diese Funktionen in einem Gerät kombiniert. Früher waren die Kalender Funktionen in einem PDA wegen dem Kalender selbst, der Darstellung und der Bedienung komfortabler. Dabei setzen nahezu alle PDA Hersteller auf Windows Mobile. Was damals noch keine Telefon Funktion besaß. Einziger Konkurrent für Microsoft war damals der Palm. Problem, zwei Geräte. Einmal das Handy und der PDA. Dieses vereinte erstmalig Apple mit dem iPhone. Die erste Version des iPhone sah schick aus, war aber wegen vielen kleinen Einschränkungen und dem Preis eher eine Spielerei als wirklich funktional. Was am Anfang noch nicht abzusehen wahr hat Apple möglich gemacht. Nicht nur Hardwareseitig sondern auch Softwareseitig hat Apple Microsoft gezeigt wie man es richtig macht. Denn das besondere am iPhone, bis heute ist nicht die Hardware oder Software. Sondern das stimmige Gesamtkonzept warum die Mehrheit der Kunden das iPhone schätzen und sogar lieben. Eine Aussage kommt immer wieder von iPhone Nutzern "Es funktioniert einfach". Apple wurde immer stärker auf dem neuen Smartphone Markt und Microsoft, Nokia, Palm etc. verloren immer mehr an Boden. Nicht innovativ genug, schlechtere Hardware, schlechte Software, kein gesamt Konzept erkennbar. Es schien als hätte Apple den iPhone Markt fest in seiner Hand. Bis aus heiterem himmel Google mit dem Android ein Smartphone Betriebssystem auf den Markt brachte was das Smartphone Geschäft ins rollen brachte. Aber welches System ist letztendlich besser für mich? Dieser Artikel ist eine kleine Übersicht.

Mehr lesen


Next Generation Table-PCs

Seit kurzem beschäftige ich mich mit Table-PCs. Kaum hat Apple seinen IPad vorgestellt, gibt es einen Hype um diese Computer. Dabei sind die Table-PCs keine neue Idee. Bereits vor einigen Jahren gab es reine Table-PCs von Fujitsu-Siemens oder von Dell. Vorallem Dell versuchte durch Kombination von einem normalen Laptop und einen Table-PCs anzubieten. Jedoch waren diese Geräte alles andere als ein Erfolg. Die Größe, das Gewicht und der Preis verhinderten das diese Produkte der Masse zugänglich gemacht wurden. Vor einigen Jahren hab ich mir auf der Cebit ein Table-PC angeschaut. Installiert war WindowsXP. Mein erster Eindruck war, das es sich im grunde um einen normalen Laptop handelt mit einem Touchscreen. Nach wenigen Minuten des Testens hat ich bereits die lust verloren. Zu langsam, zu schlecht zu bedienen und die Auflösung war zwar hoch aber der Desktop war nicht angepasst. So das alle Menschen die etwas schlechtere Augen haben, mühe hätten irgentwas zu erkennen. Die Zoom Funktion gab es zwar bereits, jedoch war es nicht gut zu Bedienen. Im großen und ganzen erkannte man schnell das Hardware und Software nicht harmonieren. Das Konzept war einfach nicht gut. Falls überhaupt eins vorhanden war.

Dieses Jahr kommt der IPad auf den Markt. Und alle Computer User sind gespannt auf diesen Table PC. Aber was ist anders als vor 10 Jahren? Was hat sich gebessert? Dieses ist ein Artikel über verschiedene Quellen und ein allgemeiner Eindruck vor dem erscheinen der Table-PCs.

Mehr lesen


Seite 1 von 1, insgesamt 3 Einträge