Artikel mit Tag dd-wrt

TP-Link TL-WR1043ND 4 Port Router - Update 18.08.2012

Nach gut 10 Jahren wollte ich meinen alten Router, den Linksys WRT54GL durch einen neuen Router austauschen. Der Hauptgrund wahr eigentlich nur das der Linksys Router "nur" über ein 100Mbit Netzwerk verfügt. Zudem hatte ich im Internet gelesen das die neuen Router auch eine bessere WLan Geschwindigkeit hinbekommen da diese eine schnelle CPU besitzen. Der Grund dafür ist das das Wlan verschlüsselt wird zwischen Router und Endgerät. Wenn nun die CPU Leistung nicht so hoch ist, kann der Router nur eine gewisse Bandbreite erreichen. Und da wir im Mobilen Zeitalter leben kahmen bei mir auch immer mehr Wlan Geräte zum einsatz. Es kommen mindestens zum einsatz 2x Smartphone, 1x Tablet-PC, 1x Laptop. Da der Linksys nur einen 200 Mhz Prozessor hat, dachte ich mir das ein neuer Router vielleicht etwas verbessern könnte. Jedoch wollte ich aber auch keine 100-150€ für einen Router ausgeben. Schnell wurde ich fündig im Internet. Der TP-Link TL-WR1043ND. Für grade mal 43,50€ bei Amazon.

Mehr lesen


Linksys, DD-WRT und Alice

Falls jemand Probleme mit dem Internetzugang (Alice) hat, mit dem Linksys WRT54GL 1.0 oder 1.1 in Verbindung mit der DD-WRT Firmware, der möge weiter lesen.

Normalerweise braucht man bei Alice nur seine Telefonnummer. Also Vorwahl + Nummer ohne Leerzeichen. Also z.B. 03012345678. Also 030 für die Vorwahl und 123454678 als Telefonnummer. Alice benötigt kein Passwort. Also gibt man bei Benutzername seine Telefonnummer ein. Wenn man nun versucht zu Connecten passiert garnichts. Aus irgenteinem Grund muss man beim Linksys Router im Passwortfeld 0000 eingeben, obwohl Alice eigentlich kein PW braucht. Wenn ihr das gemacht habt, funktioniert es ohne Probleme.

Bei anderen Routern funktioniert es auch so. Also ohne die 0000.

Mfg refi


Seite 1 von 1, insgesamt 2 Einträge