HTC Desire mit ICS 4.04

Das HTC Desire ist ja mitlerweile eines der Urgesteine der Top Smartphones. Auch ich nutze noch das HTC Desire. Da ich damals schon verschiedene Custom Roms ausprobiert habe wollte ich wiedermal schauen was es so neues gibt an Custom Roms. Das Sandvold ICS Custom Rom ist mitlerweile bei der Beta 0.13 angekommen und Nikez ICS ist bei Version 1.0.1a7. Da ich selber nur sehr wenig zu den Desire ICS Roms gefunden habe oder vieles sehr veraltet war, dachte ich mir, probiers aus. Mal schauen was Funktioniert und was nicht Funktioniert. Und vorallem wie flüssig läuft es?

Version:

Sandvold ICS - Android 4.04 - Beta 0.13 vom 15.06.2012

Nikez ICS - Android 4.04 - 1.0.1a7 vom 13.06.2012

Installation:

Die Installation war erstaunlich leicht und schnell. Es gibt von Anfang an ein Installations Wizard. Das ICS von Sandvold installiert man wie jede andere Custom Rom auch. Vor der Installation sollte man data/factory und cache Partition Wipen. Ansonsten wie gewohnt über die SD Karte im Clockwork Recovery einfach installieren.Das Gleiche beim Nikez ICS:

Eindruck von Sandvold ICS:

Das Sandvold ICS ist wirklich sehr Flüssig. Es reagiert sehr gut und ehrlich gesagt besser als erwartet. Vom Screen zu Screen zu wischen ist Flüssig. Auch bei den Apps ist es Flüssig. Alles reagiert sehr gut. Kaum zu glauben das es eine Beta ist. Das es eine Beta ist wird dann däutlich das "kleinigkeiten" nicht Funktionieren. Die Fotokamera geht, die Videokamera stürzt ab.  Ansonsten geht das Wlan, Bluetooth, GPS und alle Sensoren. Erstaunlich ist das Google Maps sehr viel schneller und flüssiger auf dem ICS Desire läuft. Und auch die Darstellung von Maps ist anders als auf Android 2.3.3. Ansonsten konnte ich keine schwerwiegenden Bugs entdecken. Das es eine Beta ist merkt man auch daran das einige Apps recht unstabiel sind. z.B. Antutu Benchmark ist bei mir mehrfach abgestürzt. Aber immerhin konnte er einmal durchlaufen mit einer Punktzahl von 2634. Wobei ich nicht sicher bin ob es an dem ICS es liegt oder an der App selber das es abstürzt. Wie lange der Akku hält kann ich nicht mit bestimmtheit sagen. Da ich zum einen ICS nur zum Testen installiert habe und mein Akku nicht mehr der beste ist bleibt diese Frage unbeantwortet.

Was gibts noch zu sagen. Auf mich macht das Sandvold ICS einen soliden eindruck. Es ist scheinbar bereits für den alltag zu gebrauchen. Und ICS schaut echt gut aus auf dem Desire. Ob es allerdings im Alltag wirklich funktioniert bleibt abzuwarten. Ich werde das "risiko" nich eingehen da ich auf mein Telefon angewiesen bin.

Und zu guter letzt...schaut euch das Video an:


Eindruck von Nikez ICS:

Nikez ICS ist au meiner sicht etwas weiter als die Sandvold ICS. Das Wischen hin und her funktioniert hier etwas geschmeidiger. Aber beim öffnen der Apps ist es langsamer als das Sandvold ICS. Bei der Nikez ICS Version sind auch weniger Apps dabei. Damit ist diese Version etwas schmaler. Google Maps ist auch bei dieser Version schneller als auf Android 2.3.3. Antutu Benchmark ergab 2724 Punkte. Also fasst gleich nach Benchmark Ergebnissen mit Sandvold ICS. Was mir bei beiden gut gefällt ist das die alten Mechanischen Buttons Funktionieren. Also Home, Menü, Sensor, Zurück und Such Knöpfe sind belegt und Funktionieren auch. Beim Nikez ICS Funktioniert die Kamera und auch der Camcorder. Allerdings ruckelt der Camcorder sehr stark. Was mir auch stark aufgefallen ist, ist das der Play Store schneller ist unter ICS. Auch der Download geht wesentlich schneller als unter Android 2.3.3. Irgentwie habe ich den Eindruck das Nikez ICS stabieler läuft.

Fazit:

Mein Eindruck ist das beide ICS Roms sehr weit sind. Jedoch merkt man ihnen hier und da einige schwächen an. Bei der Nikez Rom gibt es kein Installations Wizard. Bei der Sandvold ICS funktioniert der Camcorder nicht, Apss stürzen ab. Nikez Rom hängt ganz leicht hier und da. Und wer weis was es sonst noch für Bugs gibt die erst im laufe der Nutzung auffallen. Daher würde ich eher zu einer guten 2.3 Rom tendieren. Aber ich bin schwer beeindruckt was diese Jungs leisten. Respekt. Das was die Hersteller nicht können oder wollen gleichen diese Jungs aus. Danke dafür...

2 Kommentare

Linear

  • Sebastian  
    hm, der Artikel ist irgendwie an mir vorbei gegangen. Hab mir vor ein paar Tagen auch ICS auf mein Xperia Mini Pro gepackt, nachdem es Sony endlich mal "so halb" freigegeben hat. Hatte auch so meine Probleme, aber ich finds besser als 2.x ;)
    • refilix  
      ICS ist um einiges besser als Android 2.x. Aber solange es auf meinem Desire noch nicht 100% läuft bleib ich zunächst bei Android 2.3.3. Aber die Leute Arbeiten ja dran...

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!