Android Radio, neue Version, schneller, besser?

Ich hab mein Android Radio noch nicht lange. Etwas über ein halbes Jahr. Nun ist vor kurzem bereits ein nachfolger erschienen. Schnellerer Prozessor, mehr RAM, mehr Rom und Android 6 ist mit an Board. Alles andere ist gleich geblieben. bzw. haben sich nur Details geändert. Auch wenn ich mein "altes" Android Radio noch nicht so lange habe, musste ich mir die neue Version bestellen.

Ich habe von Xtrons das Modell PF75FSFAP-S was mit einem Quadcore,1GB Ram, 16GB Rom und Android 5.1 ausgestattet ist. Zum Quadcore Modell hab ich bereits etwas in meinem Blog geschrieben. Heute möchte ich den Artikel von damals mit den Erfahrungen von Heute ergänzen und Erweitern mit dem neuen Modell. Mit dem Quasi Nachfolger Xtron PB76FSFAP-S

Android 5.1 "altes" Radio

Mit dem "alten" Modell PF75FSFAP-S, mit einem Quadcore und 1GB Ram war ich zufrieden. Alles funktionierte Reibungslos. Das Navigieren, Musik hören, Freisprecheinrichtung oder die Rückfahrkamera. Alles Funktioniert. Im großen und ganzen bin ich zufrieden mit dem Radio. Das einzige was mich an der alten Version störte ist die gelegentliche Bedenkzeiten. Ich habe mini Info aus dem Play Store installiert um die CPU und RAM Auslasstung beobachten zu können. Bei Anspruchsvollen Anwendungen kommt das alte Modell ins schwitzen. Nicht wegen der CPU Leistung sondern wegen der RAM Auslasstung. Eine Anspruchsvolle Anwendung ist unter anderem Google Maps. Meine favoresierte Navigation App. Leider ist die App "schwer". Dieses erkennt man gut an der RAM Auslasstung. Google Maps ist Anfänglich träge und braucht verhältnissmäsig lange zum Laden. Andere Naviations App wie GPS Navigation & Maps - Scout starten deutlich schneller und belegen weniger RAM. Das alte Modell wird vom einem zu geringen Hauptspeicher ausgebremst. Jedoch läuft Google Maps, wenn es dann geladen ist flüssig. Trotzdem hab ich Apps Deinstalliert damit diese nicht im Background den Hauptspeicher belegen. z.B. hab ich Amazon Musik deinstalliert weil es im Background RAM Hauptspeicher belegt. Keine Ahnung, warum oder wieso dieses im Background überhaupt läuft. Ich habe keine möglichkeit gefunden solche Apps dauerhaft abzuschalten. Wenn man Sie beendet, starten Sie sich ein wenig später von selbst wieder. Und so steht einem immer weniger Hautspeicher zur verfügung was sich an der Geschwindigkeit äußert. Am Anfang, wenn noch nichts Installiert ist läuft auch das alte Radio schnell und zügig. Umso mehr man Installiert desto langsamer wird auch das Radio. Grade am Anfang, also wenn man ins Auto steigt und das Radio Bootet kann es dauern bis man die erste Eingabe tätigen kann. Aber nach etwa 5-10 Minuten läuft es rund.

Die Leistung....

Dieses ist unteranderem der Grund gewesen das neue Modell zu kaufen. Das neue Modell wird mit einem Octa Core CPU beworben. Ich habe CPU Z installiert und dort wird leider die Falsche CPU angezeigt. Es wird ein Rockchip 3066 angezeigt. Was jedoch nicht sein kann auf grund der Anzahl der Kerne und der ARM Cortex A53 Architektur. Das alte Radio hat ein Rockchip 3066 verbaut mit einer ARM Cortex A9 Architektur. Hier erkennt man auch das es kein echter Quadcore ist. Sondern eher ein Dual Core mit zwei Threads. Die neue CPU müsste ein Rockchip 3368 sein wenn man die Specs und die Revisonsnummer (r0p3) verfolgt. Ein unterschied ist neben der A53 Architektur das der 3368 ein 64bit Prozessor ist und der alte 3066 ein 32bit Prozessor. Der Rockchip 3368 ist eigentlich ein Quadcore CPU + 4 Threads. Wie sie zu der OctaCore Aussage kommen, kann ich nicht genau sagen. Es kann auch sein das die die realen 4 Cores mit den Cores der GPU Einheit zusammenzählen. So oder so Flunkern die Hersteller ein wenig mit diesen Aussagen.

Im Internet finden man nur sperliche Informationen zu den CPUs und deren Leistungen. Daher hab ich ein Benchmark durchlaufen lassen. Benchmark habe ich mit Vellamo 3.2 durchgeführt. Der RK3368 ist laut Benchmark zwar schneller aber nicht so deutlich wie man annimmt. Damit man einen besseren Vergleich hat hab ich den Benchmark auch mit meinem HTC 10 durchgeführt. Dieser hat einen Snapdragon 820 verbaut.

Ergebnisse:

SoC RK3066 RK3368 Snapdragon 820
Multicore 1177 1614 3367
Metal 659 984 3617
Browser 1962 1846 5053

Natürlich ist der Snapdragon 820 wie erwartet um einiges stärker als die Rockchips.

Die Unterschiede...

Wegen der neuen CPU ist auch die GPU nun ein PowerVR G6110. Was jedoch in diesem Anwendungsfall egal sein sollte. Zudem wird beworben das ein neues Radio Modul verbaut wird. Ein NXP6686. Das alte Modul gilt als nicht so Empfangsstark. Jedoch kann ich es nicht vergleichen da ich in Berlin Wohne. Hier hat man immer guten Empfang. Das neue Gerät hat 2GB Ram und 32GB Rom. Die Speicherleistung wurde damit verdoppelt. Android ist von 5.1 auf 6.0.1 gestiegen. Auch der Launcher wurde erneuert so das die Optik und die Bedienung sich geändert haben.

Die Gemeinsamkeiten....

Alles andere ist praktisch gleich geblieben. Das Display, die Knöpfe und die Anschlüsse. Man kann also das alte Radio raus nehmen und einfach umstecken. Das ist natürlich sehr komfortabel. Das Gehäuse ist 1:1 das gleiche. Die Verarbeitung ist wie beim alten Modell Tadellos.

Die Software...

Die Unterschiede von Android 5 auf 6 sind Oberflächlich maginal. Sie machen sich aber bei der App Auswahl im Playstore bemerkbar. Unter Android 5 läuft TomTom Go nicht. Dafür aber GPS Navigation & Maps - Scout. Bei Android 6 ist es genau andersrum. Zudem wurden Praktisch alle vor installierten Apps überarbeitet oder durch neue ersetzt. Unter den Einstellungen findet man einige Einstellungen mehr und einige Bugs, wie mit der Zeitzone wurde immerhin teilweise behoben. Der neue Launcher ist etwas Flexibler aber für meinen geschmack zu Bund. Leider kann man am Launcher kaum was einstellen. Auch das erstellen von fremden Widgets aus dem Playstore geht nicht richtig bzw. garnicht. Man kann die Übergangsanimationen nicht einstellen oder die Farbe und größe der Icons. Einen etwas Flexibelen Launcher hätte ich mir gewünscht.

Daher hab ich den Nova Launcher installiert. Einfach um mehr Flexibilität zu haben. In meinem Fall hab ich auch nur einen Screen und alles auf das minimum Reduziert. Die Original App Icons sind sehr unansehnlich. z.B. ist das Icon der Radio App wirklich sehr, naja Windows 95 mäßig. Daher hab ich noch ein Icon Pack Installiert um eine Auswahl an Icons zu haben. Zu guter letzt wollte ich noch einen anständigen Uhr/Wetter Widget. Ich kenne keinen besseren als die Chronus App. So hab ich einiges Reduziert und die Optik geändert.

Ansonsten gibt es noch zu sagen das die eigenen Apps wie die Radio App, Dialer/Bluetooth App oder Equalizer ansehnlich sind und glücklicherweise nicht zu verspielt sind. 

Fazit

Das neue Gerät macht einen guten eindruck. Ich hoffe das die Mehrleistung sich im Alltag auch bemerkbar macht. In den letzten Tagen wirkte das Gerät schneller. Jedoch um wieviel kann ich mit Sicherheit nicht sagen. Dieses wird sich im Alltag noch Festellen müssen. Dazu werde ich noch ein Update schreiben, wie sich das Gerät verhält wenn man mehr Installiert hat, wenn man mehrere Anwednungen gleichzeitig laufen lässt. Eine schwäche ist auf jedenfall der standart Launcher. Dieser ist mir zu unflexibel und optisch finde ich es einfach nicht gelungen. Trotzdem empfinde ich diese Android Radios als Konkurentzlos.

...weitere Screenshots:

4 Kommentare

Linear

  • Sebastian  
    Immer diese Nerds ... brauchen immer das neuste Spielzeug. Ok hätte ich ein Auto wäre ich vermutlich auch mit dabei.
  • Tschako  
    Hallo ich benutze seit ca. 5 Monaten den Vorgänger. Bin soweit zufrieden, leider hat das Radio viel zu wenig RAM, daher läuft es ziemlich lahm sobald ich Maps und deezer zusammen an habe. Bin stark am überlegen die neue Version zu holen. 2 GB RAM sollte sich bemerkbar machen. Bin gespannt auf dein Langzeitfazit.
    • Refilix  
      Hi Tschako, die Mehrleistung durch den RAM ist spürbar. Ich hatte bisher nicht einmal Leistungsengpässe obwohl mehrere Apps am laufen waren. Ohne Probleme. Alles Lädt deutlich schneller als beim Vorgänger. Jedoch hatte ich bei meinem Radio ein paar Bugs. Google Stimme hat gestottert und die Radio Sender hat er verloren. Betrifft wohl einige. Der Support von Xtrons hat eine neuere Firmware zur Verfügung gestellt was einige Fehler behoben hat. Leider jedoch ohne Changelog. Man erkennt am installierten Rom keinen Hinweis das es eine neuere ist. https://1drv.ms/u/s!AjrY0uqbW_kBgxd715vm7ZcxK6yR
  • Georg Knaup  
    Hallo, ich habe das Neu Octa Core Gerät und habe mir DAB+ deinstalliert, kann jemand helfen ? Grüße Georg Nr. entfernt

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!