Samsung NP900X3G-K02DE *Update 21.11.2014*

Vor gut drei vier Monaten war ich auf der suche nach einem neuen Laptop für meine Freundin. Er sollte klein, leicht und schick sein, also ein Ultrabook. Die Auswahl ist ziemlich klein wenn es kein Apple Macbook sein soll. Entsprechende Geräte bietet Sony mit seiner Vaio Serie an. Jedoch haben diese Modelle einige schwächen. Lenovo bietet mit der Serie Yoga2 solche Geräte an. Jedoch sind diese teuer, haben ein Glare Display und sind optisch aus unserer sicht zu verspielt. Und dann bietet da noch Samsung Ultrabooks an.

Ich habe mir die Geräte vorab im Saturn bzw. Märchenmarkt angeschaut. Im Grunde waren nur zwei Geräte Serien für uns Interessant. Die Serie 7 und Serie 9. Die Serie 7 ist nicht ganz so schmal und leicht wie die Serie 9. Jedoch bietet die Serie 7 die möglichkeit nachzurüsten bzw. Aufzurüsten. Dieses ist bei der Serie 9 aufgrund seiner Bauform praktisch ausgeschlossen. Nach einigem Suchen im Internet bin ich auf das Modell NP900X3G-K02DE gestoßen. Es gibt unglaublich viele Varriationen der Serie 7 und der Serie 9. Daher genau Lesen was man kauft.

Technische Daten:

Betriebssystem Windows 8.1 (64-bit)    
Modell/Prozessor Intel® Core™ i5 Processor 4200U (1,6 GHz up to 2,6 GHz, 3 MB L3 Cache)    
Samsung Windows 8 Besonderheiten     Samsung SideSync, Samsung HomeSync Lite, S Player+, S PhotoStudio, Microsoft Office Trial, Settings, Support Center, SW Update, Recovery, Norton Internet Security (60 days trial)    
Artikelinformationen
Artikelname     ATIV Book 9    
Artikelnummer     NP900X3G-K02DE    
EAN-Nummer     8806085974982    
Modellvariante
Modellfarbe     Mineral Ash Black    
Speicher
Hauptspeicher     8 GB    
Speichertyp     DDR3L Arbeitsspeicher mit 1.600 MHz    
Aufteilung Hauptspeicher     DDR3L Arbeitsspeicher mit 1.600 MHz    
Display
Display     13,3" (33,78 cm) LED Display    
Auflösung     FHD (1.920 x 1.080 Pixel)    
Helligkeit     300 nit    
Besonderheit     Mattes Display    
Grafik
Grafikkarte     Intel® HD Graphics 4400    
Grafikspeicher     Shared    
Speichermedien
SSD     128 GB SSD    
Kommunikation
Netzwerk     10/100/1.000 Mbit/s LAN    
Wireless     Intel® Wireless-AC 7260, 2 x 2 802.11ac    
Bluetooth     Bluetooth V4.0    
Audio
Audio     Stereo-Lautsprecher (2x 1,5 Watt) mit SoundAlive™    
Webcam
Webcam     720p HD Webcam    
Tastatur
Typ     Inseltastatur    
Besonderheiten     Hintergrundbeleuchtung    
Zeigereinheit
Zeigereinheit     Clickpad mit Gestenfunktion    
Power
Stromversorgung     1x DC-in    
Standardakku     4 Zellen Li-Polymer - 5.880 mAh    
Akku-Laufzeit *     bis zu 10 Stunden*    
Akku-Ladezeit     ca. 2,5 Stunden    
Anschlüsse
USB     1 x USB 3.0, 1 x USB 2.0    
Kopfhörer / Mikrofon     3,5 mm Kopfhörer/Mikrofon-Kombo    
VGA / TV Out     1 x VGA (Adapter Option)    
HDMI™     1 x Typ D Micro HDMI    
Multi Memory Kartenslot     3-in-1 (SD, SDHC, SDXC)    
Maße und Gewicht
Maße Gehäuse (B x T x H)     313,8 x 218,5 x 13,2 mm    
Gewicht     1,13 kg    
Garantie-Erweiterungen
Optional     24 Monate Flexibler Service optional erweiterbar auf 36 Monate¹ oder 48 Monate¹. (¹ Die Aktivierung der Serviceerweiterung muss innerhalb von 90 Tagen nach Kaufdatum Ihres Notebooks erfolgen.)    
Service & Garantie
Service innerhalb der Garantiezeit     Bei einem Defekt steht Ihnen unser Flexibler Service zur Verfügung. Um diesen Service in Anspruch zu nehmen, kontaktieren Sie bitte unsere Service Hotline.    
Service & Garantie
Service außerhalb der Garantiezeit     Bei einem Defekt wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder senden Sie das Gerät an unseren Servicepartner.    
Service & Garantie
Garantiezeit     Auf dieses Produkt gewährt Ihnen Samsung Electronics 24 Monate Garantie.


Der Grund warum ich mich für dieses Modell entschieden habe ist der das das Gerät sehr leicht ist, eine mattes FullHD Bildschirm hat, die Tastatur beläuchtet ist und das diese Varriante über 8GB Hauptspeicher verfügt. Die meisten Modelle haben nur 4GB Speicher was natürlich ausreichend ist jedoch auf hinblick der Zukunftssicherheit waren mir die 8GB wichtig. Ein DVD Laufwerk besitzt der Laptop auf grund seiner dünnen Bauweise nicht. Das Gerät hat Online rund 1000€ gekostet.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist tadellos. Alle Spaltmaße sind in Ordnung. Materialpatzer hat sich Samsung nicht erlaubt. Auch die Materialwahl, eine Mischng aus Aluminium und Kunststoff kann sich sehen lassen. Es fühlt sich gut an und ist stimmig. Bildschirm, Tastatur,Touchpad alles einwandfrei. Alles fühlt sich hochwertig an und hat mit den 399€ Lapops nichts mehr gemein. Selbst die Serie 7 ist im Vergleich, was die Materialwahl angeht weit hinter der Serie 9.

Display:

Das Display ist dank der FullHD Auflösung sehr scharf. Das Display ist auch Blickwinkelstabil und hinterlässt eine gute Figur. Die Ausleuchtung ist gut. Im Internet liest man von Lichthöfen. In der Tat gibt es beim Booten einen Augenblick wo das Display auf volle Helligkeit geht. In diesem momment sied man Lichthöfe. Sobald die Software greift, verschwinden diese jedoch. Das bedeutet, unter Windows sied man garkeine Lichthöfe. Auch bei dunkelen Bildern sied man keine Lichthöfe mehr da die Helligkeit nun gesteuert wird unter Windows.  Es kann jedoch nicht mit guten FullHD Desktop Bildschirmen mithalten. Dieses fällt vorallem bei weißem Hintergrund auf. Mein Desktop Monitor, ein Samsung 2243 hat eine bessere Weiß Darstellung. Jedoch ist der vergleich auf sehr hohen niveau und sollte nicht falsch verstanden werden. Das Display ist ausgesprochen gut aber nicht perfekt.

Konnektivität:

Das Gerät verfügt über Wlan und Bluetooth. Eine RJ45 Anbindung ist nur mit einem Adapter möglich was jedoch dem Lieferumfang beigelegt wurde. Der Wlan empfang ist gut und hat bisher keine probleme gemacht. Auch die Reichweite ist in Ordnung. Man kann sich in der ganzen Wohnung frei bewegen ohne die Verbindung zu verlieren. Der Laptop hat auf der linken Seite einen USB 3.0 Port. Auf der rechten Seite ist ein USB 2.0 Port. Damit stehen lediglich zwei USB Ports zur Verfügung. Auf der linken Seite befindet sich zudem der micro HDMI Anschluss. Auf der rechten Seite steht ein VGA Anschluss zur Verfügung. Jedoch ist für diesen ein VGA Adapter notwendigen der nicht im Lieferumfang enthalten ist. Kopfhörer Eingang, fest verbauter Micro und eine Webcam sind enthalten.

Usability:

Das Arbeiten am Samsung NP900X3G-K02DE ist sehr angenehm. Dank der SSD Festplatte bootet Windows 8 sehr schnell. Das starten von Programmen wie Office oder einem Browser ist sehr schnell. Das geringe Gewicht, das matte FullHD Display wirken sich beim Arbeiten sehr positiv aus. Texte werden sehr scharf dargstellt und auch auf dem Schoß zu Arbeiten ist kein Problem. Selbst an den geringen Hub der Tastatur gewöhnt man sich sehr schnell. Die Hintergrundbleuchtung der Tastatur kann man per FN Tasten regeln. Die Ausleuchtung ist gleichmaßig und angenehm in den Helligkeitsstufen. Das Touchpad ist preziese und durch seine üppige Fläche sehr angenehm. Zudem kann man Windows 8 Typische Gestensteuerung Ein oder Ausschalten. Das Gerät ist praktisch unhörbar. Die meiste Zeit laufen die Lüfter garnicht. Wenn Sie laufen kann man diese nur warnehmen wenn man auf diese achtet. Wirklich hörbar sind diese nur bei Vollast.

Leistung:

Die Leistung des Laptops ist mehr als ausreichend. Leider gibt es nicht mehr den Leistungsindex unter Windows 8. Daher hab ich Cinebench 15 und CrystalDiskMark benutzt um Leistungsergebnisse zu bekommen. In Cinebench 15 erreicht die CPU 229 cb Punkte. die eingebaute SSD Platte erreicht eine Leserate von etwa 500MB/s. Beim Schreiben kommt die Festplatte auf rund 140MB/s. Für Office Aufgaben ist der Laptop mehr als ausreichend. Für Spiele ist der Laptop nicht geeigent der dieser nur über eine Intel 4400 Grafikeinheit verfügt.

Software:

Auf dem Laptop ist Windows 8 bzw 8.1 in der 64bit Version installiert. Samsung liefert den Laptop mit diverser Software aus. z.B. den Norton Internet Security. Da es in der neuen Windows Version keinen klassischen Startbutton gibt, liefert Samsung das Programm Quick Starter. Ein kleines Programm was unteranderem eine Startleiste hat wie die vorgängigen Windows Versionen. Im Programm SW Update werden Updates von Treibern und Programmen zur Verfügung gestellt. Wenn es neue Updates gibs werden diese in einem PopUp kurz angezeigt.

Garantie & Support:

Nach 2-3 Monaten hatten wir ein Problem. Plötzlich ist ein Pixelfehler aufgetaucht. Ein heller Pixelfehler. Zudem verharkte sich die rechte untere Mousetaste. Sehr ärgerlich bei einem laptop dieser Preisklasse.

Ich habe den Samsung Support per email angeschrieben was nun zu tuen ist. Diese haben um aussagekräftige Bilder, eine genaue Fehlerbeschreibung und um das Kaufdatum geben. Die email wurde innerhalb von 24h beeantworten. Der Support hat uns eine Vorgangsnummer gegeben mit einem PDF im Anahng was ein Paket Aufkleber war. Wir sollten den Laptop gut verpackt mit einer Rechnungskopie und einer Fehlerbeschreibung an den Samsung Repair Service schicken. Am Freitag den 09.05.2014 habe ich das Paket verschickt. Erhalten haben Sie das Paket am Montag den 12.05.2014. 6 Tage später, also am Samstag den 17.05.2014 haben wir den Laptop zurück erhalten. Zwischenzeitlich haben wir automatisierte emails von Samsung erhalten das es angekommen ist bzw. das es wieder auf den Weg zu uns ist. Was gemacht wurde, oder ob die genannten Mangel behoben wurden stand nicht in den emails. Daher war ich gespannt was gemacht wurde. Im Reperatur Protokoll wird aufgeführt das das Display, Tastatur und Touchpad getauscht wurde. Ich habe mir den Laptop nochmal genau angeschaut. Da der Bildschirm und Tastatur bzw. die Oberseite des Gehäuses eine Einheit bilden, vermute ich das von unten der eigentliche Computer demontiert wurde in, Quasi in ein neues Gehäuse installiert wurde. Die Mängel wurde alle behoben. 

Fazit:

Samsungs Laptop ist gelungen. Verarbeitung, Geschwindigkeit und Preis/Leistung sind stimmig. Man kann mit ihm gut Arbeiten. Office Anwendungen oder im Internet Surfen ist ausgesprochen Konfortabel. Durch die geringe größe und das Gewicht ist er ein idealer Begleiter. Das Netzteil ist klein gehalten um die Mobilität, quasi zu unterstreichen. Die gute Akkulaufzeit und das matte Display laden dazu ein den Laptop im freien zu nutzen. Der Support von Samsung hat mich überrascht. Kommunikation, Dauer der Reperatur und das anstandlos Repariert wurde ist vorbildlich erfüllt worden. Ich kann diesen Laptop empfehlen trotz der Mängel die aufgetreten sind. Grade für Office Anwender und für Leute die den Laptop oft mitnehmen empfinde ich dieses Modell ideal.

*Update 21.11.2014*

Nach nun 6 Monaten ist wieder ein Pixelfehler aufgetreten. Innerhalb von insg. 8 Monaten sind zwei mal Mängel aufgetreten. Beim ersten mal hat Samsung das Gerät repariert. Vermutlich weil nicht nur ein Pixelfehler zu erkennen war sondern auch wegen dem defekten Touchpad. Nun stellt sich Samsung aber Quer.  Antwort Mail Samsung:

Guten Tag ,

Sie schreiben uns, das bedauerlicherweise ein Pixel auf Ihrem Display defekt ist. Leider ist ein defekter Pixel kein Garantiefall.

Ihr Samsung-Monitor gehört zur Pixelklasse II nach ISO 13406-2. Das bedeutet, dass bei einer Auflösung von 1920 x 1080 vier Pixel ständig leuchten, vier Pixel ständig schwarz und bis zu 10 Subpixel defekt sein dürfen.

Sollten auf Ihrem Monitor mehr Pixel defekt sein oder mehrere Pixelfehler zusammenhängend auftauchen, so greift die Garantie. Natürlich bieten wir Ihnen in diesem Fall eine kostenlose Reparatur an.

Bei weiteren Fragen sind wir gern für Sie da. 

Freundliche Grüße aus Schwalbach 

Mich Ärgert diese Einstellung, alleine schon diese Regulierung da es schlicht weck nicht Fair ist. Egal welche Auflösung oder wieviel Pixel das Display hat. Man erkennt die Pixelfehler. Bis zu 10 Subpixel ist eh ein Witz. Denn einer Stört schon. Und schließlich hat der Laptop 1000€ gekostet und keine 300-400€. Auch da wäre es nicht in Ordnung aber bei einem Produkt was Samsung selber als Premium verkauft kann man bessere Qualität erwarten. Leider muss ich diese email von Samsung schlucken. Da mir in den letzten Jahren immer wieder Samsung Geräte kaputt gegangen sind, zuletzt mein Fernseher hat Samsung mich als Kunde verloren. Werde zukünftigt diese Marke meiden da Samsung meiner Meinung nach nicht viel von Qualität hält. 

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!