Clan CMS

Meine Erfahrungen mit Clan CMS seiten ist sehr unterschiedlich. Bisher hab ich ilch, CMPRO,Clansphere und Webspell ausprobiert. Dabei sind mir einige stärken und schwächen aufgefallen. Die meisten Clan CMS Systeme werden nicht mehr oder nur noch sehr gering erneuert. Updates gibt es nur noch selten. Die Entwicklung an den Plugins ist däutlich stärker als am System selber. Was auch nicht als Kritik an die Entwickler gilt da diese Systeme schon sehr ausgereift sind. Zudem kosten diese Systeme nichtund sind frei erhältlich und stehen unter der GNU Lizenenz. In diesem Artikel möchte ich vorallem auf die Bedienbarkeit und Funktionen eingehen. Jedes dieser CMS Systeme hat überwiegend die gleichen Funktionen. News, Member, Forum usw.. Jedes hat kleine unterschiede aber der Kern ist im wesentlichen bei allen gleich. Sie erleichtern die Verwaltung des Clans und sorgen für eine Webpresents.



CMPRO: Clan Manager Pro ist eins der Urgesteine unter den Clan CMS Systeme. CMPRO war damals eins der besten CMS Systeme. Es hatte alle Funktionen die eine vernünftige CMS Lösung benötigt. Der wesentlichste unterschied ist das CMPRO eine Externe und Interne Seite hat. Also Externe für besucher und Interne für Members. Die aktuelle CMPRO Version 1.1.1 ist immernoch eine alte Version. Das Team hinter CMPRO hatte vor einigen jahren die Entwicklung eingestellt. Damals Arbeitete das Team an einer neuen Version. Dazu ist es jedoch nie gekommen. Seit 2008 ist das Team hinter CMPRO wieder dabei und Entwickelt die Version 2. Wann diese Erscheint ist jedoch nicht abzusehen. CMPRO ist leicht zu bedienen und mitlerweile in die Jahre gekommen. Jedoch erfüllt es immernoch die wichtigstens Funktionen. Wer ein solides CMS sucht ist hiermit gut beraten. Bei den Templates sied es nicht so gut aus. Die Auswahl ist gering und offt nicht so Ansehenlich wie bei den anderen Systemen. Kleine Bugs hat das System auch, aber keine Schwerwiegenden. Da das alte CMPRO keine neuen Webapplikationen wie HTML2 oder Java verwendet sind die meisten Funktionen und die Optik oldschool. Wen das nicht stört kann auch damit Arbeiten.

 

Ilch: Bei Ilch hat mir die Bedienung immer sehr gut gefallen. Im Administrationsbereich kann man Funktionen (Plugins) ein und ausschalten und zusätzlich hat es eine gute Rechteverwaltung der User. Weniger gut gefallen hatte mir damals, das einige dinge wie die Rechteverwaltung einige Bugs aufwies. z.B. wenn man einem Member Rechte gegeben hat das dieser Artikel verfassen darf, so konnte es Passieren das es nicht auf anhieb Funktionierte. Ilch hat auserdem eine riesige Auswahl an Plugins womit man seine Seite an seine Ansprüche und Bedürfnisse aufrüsten kann. Ilch hat auserdem recht ansehnliche Templates die vorbereitet sind für den eigenen Clannamen oder das Logo. Optisch macht es einen guten Eindruck, Funktional auch.

Clansphere: Clanshpere empfand ich als schon zu mächtig. So wie Ilch hat auch Clanshpere eine reihe an Plugins zur Erweiterung. Die Admin Oberfläche ist Gewöhnungsbedürftig aber Funktional. Clanshpere untersützt auch alle Funktionen. News, Forum, Gästebuch, Memberverwaltung. Das einzige was mir nicht wirklich zugesagt hat an Clanshpere ist seine größe. Es hat wirklich viele Funktionen und damit wird es meinchmal sehr unübersichtlich. Die Verwaltung dieses CMS benötigt mehr Zeit als bei den anderen Systemen.

Webspell: Webspell ist ein beliebtes CMS System. Diese CMS System hab ich schon bei vielen Clans im einsatz gesehen. Wie alle anderen auch unterstützt Webspell auch alle Funktionen. Gewöhnungsbedüftig auch hier die Administrations Oberfläche. Auch webspell hat andere herangehensweise einer Verwaltung. In Webspell muss man sich zunächst gut einarbeiten damit man es auch Fix bedienen kann. Was mir damals nicht zugesagt hat waren die Templates. Sie waren zwar schick aber offt zu schick. Es wurde bei vielen templates viel wert auf die Erscheinung gelegt und dabei die Funktionalität praktisch vergessen. Dieses gilt natürlich nicht für alle Templates aber bei vielen ist es mir aufgefallen das einfach die Buttons, also das Menue zu klein ist.Zudem ist die Verwaltung der Seite bei Webspell im Vergleich u Ilch oder CMPRO aufwendiger. Man sucht zeimlich lange im Adminbereich nach der Gewünschten Funktion. Die Aufteilung erscheint einem meinchmal als unlogisch. Da muss Webspell aus meiner sicht nachlegen und für Verbessrung sorgen.

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!